Kontaktdaten
Wir sind gerne für Sie da! Sie erreichen uns telefonisch unter 0049-911-521915-11 von Montag bis Freitag 08:00 - 18:00 Uhr oder über unser Kontaktformular.

Beitrag

Diese 5 Gründe überzeugen: Warum Sie Ihre Visitenkarten veredeln lassen sollten!


Eine Visitenkarte soll in Kurzform die wichtigsten Informationen über das Unternehmen oder die Person, die sie übergibt, vermitteln. Das Überreichen einer Business Card gehört zum guten Ton. Sie darf auf keiner Messe, beim Networking oder auch bei keinem Treffen mit einem neuen Geschäftspartner fehlen. Die folgenden fünf Gründe zeigen Ihnen, warum Sie sich für eine Veredelung Ihrer Visitenkarte entscheiden sollten:

1. Ihre Firmenindividualität auf den Punkt gebracht

Mithilfe der Veredlung gelingt es, Ihre Unternehmensidentität auf die Visitenkarte zu bringen. Das Layout des Kärtchens sollte einen individuellen Touch haben und die Firmenphilosophie mit abbilden. Zum Beispiel können Sie Ihr Firmenlogo mit einem Lack versehen und es betonen. Richtig gewählt und kombiniert machen die Veredelungen Ihre Visitenkarte einzigartig und erzeugen das gewünschte Flair.

2. Ins Gedächtnis brennen mit dem Wow-Effekt

Die Veredelung einer Visitenkarte sorgt dafür, dass Sie sich von der Konkurrenz sowie von der breiten Masse gewöhnlicher Business Cards abheben. Sie können mit Effekten wie einer UV-Lackierung oder dem Folienheißprägungsverfahren einen Überraschungsmoment erzeugen. Wenn der Kunde beim Empfang der Visitenkarte einen Wow-Moment erlebt, brennt sich ihm Ihre Firma ganz bestimmt ins Gedächtnis.

3. Alle Sinne ansprechen
Veredelungen wie zum Beispiel die Prägung des Namens machen nicht nur die Optik der Visitenkarte ansprechender, sie sorgen auch für eine spezielle Haptik. Eine Visitenkarte, die unserer Hand schmeichelt, erzeugt positive Emotionen. Und alles, was unsere Aufmerksamkeit erregt, hinterlässt Spuren. Verwenden Sie zum Beispiel geripptes Papier! Die auffallende Haptik prägt sich unserem Gedächtnis ein.

4. Verlängerte Haltbarkeit
Die Veredelung einer Visitenkarte steigert die Qualität und damit die Haltbarkeit des Kärtchens. Mit einer Folienkaschierung zum Beispiel sehen die Visitenkarten lange Zeit wie frisch gedruckt aus, denn die Farben sind abriebfest. Bei dieser Veredelungstechnik werden die Kärtchen auf beiden Seiten mit einer wahlweise matten oder glänzenden Folie veredelt. Dadurch werden die Karten origineller und bleiben zugleich länger haltbar.

5. Veredelung spricht für Professionalität
Seine Visitenkarte elegant zu gestalten spricht für Professionalität. Überzeugen Sie Ihren Kunden von Ihrer Kompetenz. Das Layout Ihrer Visitenkarte ist ein wichtiges Indiz dafür. Das kleine Kärtchen ist oft die erste Art einer Kontaktaufnahme und damit ein Aushängeschild für Ihre Firma.

Deshalb gilt: Mit aufeinander abgestimmten Veredelungen, die das Layout Ihrer Visitenkarte unterstreichen, stechen Sie aus der Masse hervor!

 

The following two tabs change content below.

Visitenkarten mit Folienkaschierung:


8,5 x 5,5 cm
300g beidseitig folienkaschiert glänzend
4/0-farbig (einseitiger Druck)

28,00 EUR NETTO


Ihr Browser ist leider veraltet, oder sie haben Javascript deaktiviert!

Um die bestmögliche Darstellung unserer Seiten zu gewähren, empfehlen wir Ihnen ein Updates Ihres Internet-Browsers durchzuführen. Oder Javascript zu aktivieren.