Kontaktdaten
Wir sind gerne für Sie da! Sie erreichen uns telefonisch unter 0049-911-521915-11 von Montag bis Freitag 08:00 - 18:00 Uhr oder über unser Kontaktformular.

Beitrag

Wiedererkennung in der werbenden Gestaltung


Gewohnheiten spielen nicht nur für Kinder und Ältere, sondern für jeden Menschen eine wichtige Rolle. Der Begriff ist bei vielen negativ besetzt, doch Gewohnheiten haben auch Vorteile – sie verleihen Sicherheit, ermöglichen ein schnelles Handeln und können als Basis für emotionale Ausgeglichenheit dienen. Genauso wie man Gewohntem schnell vertraut, verhält es sich mit dem Wiedererkannten.

Erfolgreich werben? Das Geheimnis mit der Wiedererkennung.

Innerhalb der Werbung ist die Wiedererkennung eine tragende Säule. Eine unverwechselbare Werbebotschaft, die sich über einen längeren Zeitraum streckt, bietet durch Eigenständigkeit und einem Wiedererkennungswert dem Kunden eine Orientierung, eine Möglichkeit zur Identifikation. Durch das Wiederholen von Gestaltungselementen gewinnt man die Aufmerksamkeit des Betrachters, fördert den Erinnerungsprozess und ermöglicht so die Markenbindung.

Immer am Ball bleiben.

Natürlich ist die Wiederholung gerade im Bereich der Werbung nicht das einzige Mittel, um erfolgreich zu sein. Die Idee muss den Betrachter ansprechen. Auch eine Aktualisierung ist vonnöten, denn wer über Jahre hinweg die gleiche Gestaltung ohne Änderungen wiederholt, kann den Betrachter nicht mehr fesseln. Die Aktualisierung muss selbstredend wieder mit viel Fingerspitzengefühl durchgeführt werden, um die tragenden Elemente nicht zu stark zu verändern. Ein ebenfalls gängiges Mittel der Aktualisierung ist, nur die Botschaft der Kampagne zu wiederholen; Form, Aufmachung und Gestaltung dürfen sich unterscheiden.

Geschäftsausstattung in der Cross-Media-Werbung: der Trick mit den zwei Gestaltungselementen.

Beim Gestalten einer Geschäftsausstattung, also bei Visitenkarten, Geschäftspapier und eine Broschüre spielt die Wiedererkennung ebenfalls eine große Rolle. Ein roter Faden in Form eines durchgehenden Gestaltungselements prägt sich schneller ein und zeigt die Zusammengehörigkeit. Arbeitet man mit zwei Stilelementen, kann auch nur eines der beiden Elemente wiederholt werden, wodurch mehr Variationsmöglichkeiten entstehen. Wenn es in der Cross-Media-Werbung gilt, verschiedene Werbeträger wie Print- und Online-Werbung miteinander zu verknüpfen, wird die Gestaltungsarbeit deutlich einfacher, wenn zwei Stilmittel wie beispielsweise Form und Farbe als wiederkehrendes Element eingesetzt werden können.

Wie Sie mit Wiederholung Wichtigkeit verleihen.

Neben der Sicherheit und dem Überblick sorgt die Wiederholung für Relevanz. Beispielsweise wirkt eine Person, die mehrfach (auf dem Titel eines Magazins und auf den Innenseiten) platziert wird, wichtiger als andere Personenabbildungen, die nicht wiederholt werden.

Wie Sie mit Wiederholung strukturieren.

Besonders bei komplexe Websites oder Seiteninhalten sorgen gleich gestaltete Kästen, Linien oder Tabellen für einen Überblick. Auch durch Platzierungen der Daten an gleichen oder ähnlichen Stellen innerhalb des Formats wird dem Leser ermöglicht, leicht und sicher durch die großen Mengen an Informationen zu navigieren.

The following two tabs change content below.
Claudia Korthaus arbeitet seit ihrer Ausbildung zur Schriftsetzerin in verschiedenen Bereichen der Gestaltungsbranche. Sie ist als Autorin von Artikeln und Fachbüchern tätig, entwickelt grafische Konzepte und Redesigns für Unternehmen und unterrichtet Grafik, Gestaltung und Typografie. Seit 2016 erstellt sie für Printcarrier.com redaktionelle Inhalte.
Kategorie: Specials

Magazine mit Rückendrahtheftung:


DIN A6 (10,5 x 14,8 cm)
135g glänzend
4/4-farbig (beidseitiger Druck)
12-Seiter
Rückendrahtheftung

58,50 EUR NETTO

Visitenkarten Klassiker:


8,5 x 5,5 cm
220g geripptes Papier weiß
4/4-farbig (beidseitiger Druck)

27,90 EUR NETTO

Briefpapier DIN A4:


DIN A4 (21,0 x 29,7 cm)
90g Offset, weiß
4/0-farbig (einseitiger Druck)

21,00 EUR NETTO


Ihr Browser ist leider veraltet, oder sie haben Javascript deaktiviert!

Um die bestmögliche Darstellung unserer Seiten zu gewähren, empfehlen wir Ihnen ein Updates Ihres Internet-Browsers durchzuführen. Oder Javascript zu aktivieren.