Kontaktdaten
Wir sind gerne für Sie da! Sie erreichen uns telefonisch unter 0049-911-521915-11 von Montag bis Freitag 08:00 - 18:00 Uhr oder über unser Kontaktformular.

Beitrag

Für jede Zielgruppe die richtige Farbe


Auf der Suche nach der Zielgruppe

Farben sollten nicht nur nach ihrer Wirkung, sondern auch nach ihrer Zielgruppe ausgewählt werden. Vielleicht haben Sie auch schon festgestellt, dass sich der Farbgeschmack im Laufe des Lebens verändert. Und tatsächlich „passen“ die Farben, die wir als Kind getragen haben, zwanzig Jahre später nicht mehr unbedingt zu uns. Es gibt also einige verallgemeinerbare Vorlieben, die sich am Geschlecht, aber vor allem am Alter festmachen lassen.

Bausteine

Grundsätzlich bevorzugen Kinder reine Farben wie Rot, Grün und Blau; hier darf es nicht bunt genug sein.

Zielgruppe

Jugendliche bevorzugen ebenfalls kräftige Farben, hier hält aber auch schon das Schwarz Einzug, und die Farben sind nicht mehr zwingend rein.

Zielgruppe1

Der Gruppe der Erwachsenen sagt man Sympathie zu verschiedene Blautönen, dem Dunkelrot, aber auch zum Orange und Grün nach.

Zielgruppe2

Senioren bevorzugen gedeckte Farben wie das Beige, Kaki oder Braun sowie auch Pastelltöne.

männliche FarbenAls männliche Farben gelten die kühleren Farben wie das Blau und das Grün, aber auch das Grau und das Braun. weibliche FarbenWeibliche Farben sind die wärmeren Rot- und Lilatöne.

Fahrrad

 

Sommerfarben sind Gelb, Orange und Rot, das Grün und ein warmes Blau.

WinterWinterfarben sind Grau, Dunkelblau, Orange und Violett sowie Dunkelrot.

 

AutoBlau, Grau, Schwarz und Weiß gelten als technische und

 

 

 

 

 

 

 

 

 

The following two tabs change content below.
Claudia Korthaus arbeitet seit ihrer Ausbildung zur Schriftsetzerin in verschiedenen Bereichen der Gestaltungsbranche. Sie ist als Autorin von Artikeln und Fachbüchern tätig, entwickelt grafische Konzepte und Redesigns für Unternehmen und unterrichtet Grafik, Gestaltung und Typografie. Seit 2016 erstellt sie für Printcarrier.com redaktionelle Inhalte.



Ihr Browser ist leider veraltet, oder sie haben Javascript deaktiviert!

Um die bestmögliche Darstellung unserer Seiten zu gewähren, empfehlen wir Ihnen ein Updates Ihres Internet-Browsers durchzuführen. Oder Javascript zu aktivieren.