Kontaktdaten
Wir sind gerne für Sie da! Sie erreichen uns telefonisch unter 0049-911-521915-11 von Montag bis Freitag 08:00 - 18:00 Uhr oder über unser Kontaktformular.

Beitrag

Die 5 besten Kalligrafieschriften


Typisch für eine Kalligrafischrift ist ihr Zeichenfedercharakter mit wechselnder Stärke, der beim Schreiben mit einer Kalligrafiefeder automatisch entsteht. Die wechselnden Strichstärken, kombiniert mit dem Handschriftcharakter, verleihen den Kalligrafieschriften eine Lebendigkeit und gleichzeitig eine Eleganz und Individualität. Die feierliche Wirkung der Schriften lässt sich nicht nur zur Weihnachtszeit hervorragend nutzen, um Gruß- und Postkarten angemessen zu gestalten, sondern auch um eine Seite Ihrer Visitenkarte oder Poster individuell zu verzieren.

Mutlu

Die Mutlu vom Designer namens Gazoz ist sehr filigran und hat ausladende, fast symmetrische Rundungen. Die stark unterschiedlichen Strichstärken verleihen der Schrift den typischen Kalligrafiecharakter und versprühen gute Laune.

Pateglamt Script

Auf font Meme findet sich die Pateglamt Script zum kostenlosen Download. Die Kalligrafieschrift hat eine starke Neigung, und die Versalien sind mit teilweise sehr großen Schwüngen versehen – ob das zu den restlichen Zeichen immer passt, muss im Einzelfall entschieden werden.

Aguafina Script

Die Aguafina Script vom argentinischen Designstudio Sudtipos ist eine sehr schmale und eng laufende Kalligrafieschrift, die bei Font Squirrel kostenlos heruntergeladen werden kann. Durch eine gleichmäßige Neigung und einen regelmäßigen Strich wirkt sie diszipliniert und ein wenig streng.

Reditum

Die Kalligrafieschrift Reditum von Måns Grebäck zeigt leichte Brüche in den Rundungen, was ihr einen ganz eigenen Charakter verleiht. Ein gleichmäßiger Schwung mit wechselnden Strichstärken macht die Schrift zu einer sympathischen Kalligrafieschrift, die sich für private Zwecke kostenlos nutzen lässt; für den kommerziellen Einsatz beginnt die Preisstaffelung bei schmalen 29 Euro.

Feathergraphy

Und noch eine Kalligrafieschrift aus dem schwedischen Hause Måns Grebäck: Getreu ihrem Namen hat die Feathergraphy eine so starke Zeichenfederwirkung wie kaun eine andere Schrift. Mit ihren deutlichen Strichstärkenunterschieden und ihren auslandenden Schwüngen zahlt man gerne den kleinen Obulus für kommerzielle Zwecke; für den privaten Einsatz ist sie kostenlos erhältlich.

 

The following two tabs change content below.
Claudia Korthaus arbeitet seit ihrer Ausbildung zur Schriftsetzerin in verschiedenen Bereichen der Gestaltungsbranche. Sie ist als Autorin von Artikeln und Fachbüchern tätig, entwickelt grafische Konzepte und Redesigns für Unternehmen und unterrichtet Grafik, Gestaltung und Typografie. Seit 2016 erstellt sie für Printcarrier.com redaktionelle Inhalte.

Postkarten:


DIN A6 quer (14,8 x 10,5 cm)
300g matt, Vorderseite: folienkaschiert glänzend
4/1-farbig (beidseitiger Druck = CMYK / schwarz)

12,00 EUR NETTO

Grußkarten:


Quadrat groß (14,8 x 14,8 cm)
220g geripptes Papier cremefarbig
4-Seiter/1-Bruch Falz mit Nutung
4/4-farbig (beidseitiger Druck)
Geschlossen angeliefert

11,40 EUR NETTO

Visitenkarten Klassiker:


8,5 x 5,5 cm
300g matt
4/4-farbig (beidseitiger Druck)

11,00 EUR NETTO


Ihr Browser ist leider veraltet, oder sie haben Javascript deaktiviert!

Um die bestmögliche Darstellung unserer Seiten zu gewähren, empfehlen wir Ihnen ein Updates Ihres Internet-Browsers durchzuführen. Oder Javascript zu aktivieren.