Kontaktdaten
Wir sind gerne für Sie da! Sie erreichen uns telefonisch unter 0049-911-521915-11 von Montag bis Freitag 08:00 - 18:00 Uhr oder über unser Kontaktformular.

Beitrag

Die 7 besten Google-Fonts


Den Internet-Riese Google kennt man nicht nur als Suchmaschine. Bereits seit 2010 bietet Google auch sein Schriftportal Google Fonts an. Auf der kostenlosen Schriftbibliothek mit stetig wachsendem Angebot findet man trotz kostenfreier Nutzung unter anderem auch ansprechende und qualitativ hochwertige Schriften. Damit Sie Ihre Magazine, Visitenkarten, Flyer und Grußkarten mit der passenden Schrift gestalten können, hat Ihnen PrintCarrier.com die Top 7 zusammengestellt.

Lato

Nicht nur eine sehr gelungene, sondern auch eine sehr beliebte Google-Schrift ist die Lato. Die klassische Serifenlose kommt mit zehn Schnitten und bietet somit genügend Flexibilität für die verschiedensten Gestaltungsprojekte.

Vollkorn

Die kräftige Serifenschrift Vollkorn von Friedrich Althausen mit ihren relativ großen Mittellängen lässt sich auch in kleinen Schriftgraden gut lesen und eignet sich mit acht Schnitten für Print und Web.

Lora

Besonders für Fließtext spielt die Serifenschrift Lora von Cyreal ihre Vorteile aus. Die eher breit, aber elegant wirkenden Zeichen sind in kleinen Größen hervorragend lesbar, allerdings liegt sie nur in vier Schnitten vor.

Ubuntu

Durch einige ungewöhnliche Kleinbuchstaben wirkt die Ubuntu von Dalton Maag nicht ganz so standardisiert, bleibt aber immer klar und lesbar. Insgesamt scheint sie durch ihre Rundungen eher weich und weniger neutral als andere Serifenlose. Neben den acht üblichen Schnitten Light, Regular, Medium und Bold plus deren Kursiven ist noch ein Condensed-Schnitt erhältlich.

News Cycle

Die News Cycle von Nathen Willis erinnert an die News Gothic und ist eine klare, gut lesbare Serifenlose. Durch die relativ schmalen Formen wirkt die Schrift schlank und elegant, und auch längeren Texte in kleinen Größen lassen sich gut lesen. Leider sind von der News Cycle nur zwei Schnitte verfügbar.

Cookie

Die Cookie als eine Handschrift mit Kalligrafiecharakter erinnert an die 50er und 60er Jahre und eignet sich hervorragend für Retrodesigns aller Art, aber auch für andere Texte mit schmückender Rolle. Die Schrift von Ania Kruk ist in einem Schnitt verfügbar.

Mouse Memoirs

Ebenfalls als Blickfang kann die Mouse Memoirs dienen. Jedes Zeichen dieses „Fun“-Font wirkt, als würde es auf der Grundlinie springen, und auch die Zeichenabstände wechseln. Gleichzeitig hat Designer Astigmatic es aber geschafft, der Schrift die nötige Ruhe zu verleihen, um den Leser nicht zu verwirren und die Lesbarkeit zu bewahren; zumindest in größeren Schriftgraden ist die Mouse Memoirs eine originelle Auszeichnungsschrift.

The following two tabs change content below.
Claudia Korthaus arbeitet seit ihrer Ausbildung zur Schriftsetzerin in verschiedenen Bereichen der Gestaltungsbranche. Sie ist als Autorin von Artikeln und Fachbüchern tätig, entwickelt grafische Konzepte und Redesigns für Unternehmen und unterrichtet Grafik, Gestaltung und Typografie. Seit 2016 erstellt sie für Printcarrier.com redaktionelle Inhalte.
Kategorie: Aktuelles

Grußkarten:


Quadrat groß (14,8 x 14,8 cm)
220g geripptes Papier cremefarbig
4-Seiter/1-Bruch Falz mit Nutung
4/4 farbig (beidseitiger Druck)
Geschlossen angeliefert

21,85 CHF NETTO

Flyer:


Quadrat klein (9,8 x 9,8 cm)
300g beidseitig folienkaschiert matt
4/4 farbig (beidseitiger Druck)

22,00 CHF NETTO

Visitenkarten Klassiker:


9,0 x 5,0 cm
300g matt
4/0-farbig (einseitiger Druck)

23,00 CHF NETTO


Ihr Browser ist leider veraltet, oder sie haben Javascript deaktiviert!

Um die bestmögliche Darstellung unserer Seiten zu gewähren, empfehlen wir Ihnen ein Updates Ihres Internet-Browsers durchzuführen. Oder Javascript zu aktivieren.