Kontaktdaten

Wir sind gerne für Sie da! Sie erreichen uns telefonisch unter 0720 883392 von Montag bis Freitag 08:00 - 18:00 Uhr oder über unser Kontaktformular.

Am 30.05.2019 ist unsere Produktion geschlossen. Die Lieferzeiten können sich dadurch um 2 bis 3 zusätzliche Arbeitstage verlängern. Unser Kundenservice ist am 30.05.2019 nicht erreichbar. Ab dem 31.05.2019 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.
X

Wie lege ich meine Druckdaten an?

  • Abstand zum Rand: produktionsbedingt ist bei Briefumschlägen eine Greiferzone von 12 mm an einer Seite erforderlich. Diese Fläche ist nicht bedruckbar und muss unbedingt frei gehalten werden. Der Greiferrand kann je nach Kuvert wechseln. Bitte beachten Sie daher unbedingt das jeweilige Template.
  • Elemente, die bis zur Endformatkante reichen:randabfallende Grafiken besser ganz vermeiden bzw. einen kleinen Rand als Toleranzzone für den Druck vorsehen.
  • Verschlussklappe:bei Briefumschlägen mit Haftstreifen befindet sich die Verschlussklappe beim DIN lang-Format und DIN C5 an der langen Seite und bei DIN C4 an der kurzen Seite. Bei den lettershoptauglichen, nassklebenden Kuverts ist die Verschlussklappe bei allen Formaten an der langen Seite angebracht.
  • Kuverts mit Fenster:bei vollflächig bedruckten Umschlägen den Bereich des Fensters aussparen
  • Auflösung: mindestens 300 dpi
  • Dateiformat: PDF/X-4:2010, PDF/X-1a:2001, JPG
  • Schriften: eingebettet oder in Kurven umgewandelt
  • Farbmodus: CMYK oder Graustufen
  • Farbprofil: ISO Coated v2 300 %
  • Farbauftrag: die Summe aller Druckfarben darf nicht mehr als 280%, der Mindestfarbauftrag nicht weniger als 15% betragen.
  • Transparenzen: sind nur beim Dateiformat PDF/X-4:2010 möglich
  • Beschnittzeichen und Passkreuze: bitte nicht anlegen
  • Ebenen, Passwörter, Kommentare, Formularfelder, Schaltflächen oder Videos: bitte entfernen
  • Rechtschreibfehler und Überdruckeneinstellungen werden von uns nicht überprüft

Bitte konfigurieren Sie ein Produkt, um weitere Informationen zu erhalten.


Ihr Browser ist leider veraltet, oder sie haben Javascript deaktiviert!

Um die bestmögliche Darstellung unserer Seiten zu gewähren, empfehlen wir Ihnen ein Updates Ihres Internet-Browsers durchzuführen. Oder Javascript zu aktivieren.